Navigation Kulturelle Bildung

Sozialpädagog_in für das JuKuZ "Gérard Philipe"

Der Humanistische Verband Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg sucht zum 15. April 2018

ein_e Sozialpädagog_in für das JuKuZ „Gérard Philipe“

in Teilzeit mit mind. 25 Std/Woche, befristet bis 31.12.2018 Verlängerung beabsichtigt, HAT 8 mit Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresgratifikation ab dem 1. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge, Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil.

Das Jugendkunst- und Kulturzentrum Gérard Philipe (JuKuZ) ist eine Jugendfreizeiteinrichtung für
Kinder, Jugendliche und Familien mit dem Schwerpunkt »Kulturelle Bildung«. Mit den Werkstätten
für Malerei/Grafik und Keramik/Plastik sowie mit dem Theater-, Tanz- und Veranstaltungssaal bietet
die Einrichtung zahlreiche Möglichkeiten, eigene Fähigkeiten und Kreativität zu entdecken und weiter
zu entwickeln. Aktivität und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen am gesellschaftlichen Leben
werden über Kunst und Kultur gefördert, neue Ausdrucksformen entdeckt und Kompetenzen gestärkt.
Als bezirkliches Jugendkulturzentrum ist das JuKuZ auch Anlauf- und Servicestelle für Kolleg_innen und Künstler_innen im Bezirk und bietet Raum für Kooperationen und neue Projektideen. Die Kooperation mit der Jugendkunstschule Treptow-Köpenick ermöglicht zusätzliche Angebote für Schulen (weitere Informationen auf www.jukuz.net)

Ihr Tätigkeitsfeld:
- Entwicklung, Organisation und Durchführung von Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie Projekten, Veranstaltungen und Maßnahmen der kulturellen Jugendbildung
- Unterstützung und Vertretung der Projektleitung bei Projektmanagement und -verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Gremienarbeit
- Kooperation und Vernetzung mit Jugend- und Bildungseinrichtungen im Sozialraum (Jugend, Schule etc.), mit Künstler_innen und Kulturschaffenden, mit anderen Zielgruppen und projektrelevanten Partner_innen
- Zusammenarbeit mit Honorarkräften und ehrenamtlich Aktiven für qualifizierte Zusatzangebote
- Anleitung und Betreuung von Praktikanten, Bundesfreiwilligen, FSJ-lern

Ihr Anforderungsprofil:
- Staatl. Anerkennung als Sozialpädagog_in oder vergleichbarer Hochschulabschluss
- relevante fachliche Qualifikation und Berufserfahrungen bzw. ausgewiesene Kenntnisse im Bereich Kinder- und Jugendarbeit sowie kulturelle Bildung & Partizipation
- Erfahrungen im Projektmanagement
- Engagement und Flexibilität, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, sowie eine Identifikation mit den weltanschaulichen Werten des Verbandes

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.03.2018 an: d.thomas@hvd-bb.de (max. 5 MB in einer PDF-Datei).

Sozialpädagog_in für das JuKuZ "Gérard Philipe"
JuKuZ "Gérard Philipe"


Kontakt
Dorina Thomas
Telefon
030/613904646

Bezirke

Typ
  • Biete

Kategorie
  • Jobs