Navigation Kulturelle Bildung

MUS-E® Deutschland e. V. sucht für Berlin: Tanzpädagogin/ Tanzpädagoge

Für die Carl-Kraemer-Grundschule in Berlin Wedding suchen wir ab Februar 2019 für
die Kunstsparte Tanz eine/n Kunstschaffende/n, die/der zusammen mit der Lehrperson in
unserer MUS-E-Klasse (1.Klasse) das MUS-E Programm durchführt.
Voraussetzungen:
· professionelle Tätigkeit im Bereich Tanz
· pädagogische Vorerfahrung (zwingend)
· großes Interesse an der künstlerischen Arbeit mit Kindern

Zeiten: vorzugsweise donnerstags ab 9:40Uhr (Umfang: 1 Einheit pro Woche (= 90 Minuten)
Honorierung: 60,- € pro Einheit, Fahrtkosten und Vorbereitungszeit werden nicht erstattet
Online-Bewerbungen richten Sie bitte an die regionale Koordinatorin Anja Müller:
anja.mueller@mus-e.de
MUS-E® - Die Künste in der Schule
Das international verbreitete Programm MUS-E® sensibilisiert Kinder durch die Künste,
fördert ihre Kreativität, das Selbstwertgefühl und dadurch die Toleranz. Es wurde initiiert
durch den großen Musiker und Humanisten Yehudi Menuhin. Mit MUS-E® wurden Menuhins
Visionen bereits in zwölf europäischen Ländern und Israel für mehr als 1 Million Kinder
Wirklichkeit. Nun soll MUS-E auch in Berlin weiter wachsen!
MUS-E® Deutschland e. V. | www.mus-e.de

MUS-E® Deutschland e. V. sucht für Berlin: Tanzpädagogin/ Tanzpädagoge
MUS-E Deutschland e.V.


Institution

MUS-E® Deutschland e. V.


Kontakt
Anja Müller
Telefon
016096030565

Bezirke

Typ
  • Biete

Kategorie
  • Jobs

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!