Navigation Kulturelle Bildung

Stelle als Mitarbeiter*in im Bereich Büro – und Öffentlichkeitsarbeit (Teilzeit 26 Stunden/Woche) des Theaterhaus Berlin.

Das Theaterhaus Berlin ist zentraler Proben- und Kommunikationsort für freischaffende darstellende Künste in Berlin. Es bietet derzeit 23 Proberäume, die auf der Basis der flexiblen stundenweisen Nutzung preisgünstig an professionelle Künstler*innen aller Sparten überlassen werden. Neben der Probenraumvermietung besteht für die internationalen Künstler*innen die Möglichkeit ihre Arbeiten zu präsentieren, sich zu vernetzen und auszutauschen. Theaterhaus Mitte unterstützt die Nutzer*innen des Produktionsortes zudem im Bereich der Presse – und Öffentlichkeitsarbeit.

Bis spätestens zum 01. Februar 2020 suchen wir deshalb Verstärkung für unser Team.

Zum Aufgabengebiet gehören neben der Büroorganisation hauptsächlich die Pflege und Betreuung der Social-Media-Kanäle, redaktionelle Zuarbeiten für die Webpräsenz und grafische Gestaltung von Printmedien sowie die Erstellung des wöchentlich erscheinenden Newsletters.

Was wir bieten:
- Eine vielseitige Tätigkeit in einer international bekannten Basiseinrichtung der Berliner
Kultur
- flexible Arbeitszeitgestaltung
- Zusammenarbeit mit Künstlern aller Genres der darstellenden Künste an einem zentral
gelegenen, lebendigen, international und multikulturell geprägten Standort dicht am
Puls des vielfältigen kulturellen Lebens von Berlin
- eine Vergütung in Anlehnung an TV-L

Was wir brauchen:
- Erfahrung in Büroorganisation und Administration
- die Fähigkeit strukturiert und eigenverantwortlich zu arbeiten
- sicheren Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
- ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
- Fachkenntnisse und Erfahrung in redaktioneller und journalistischer (Kultur-)Arbeit
insbesondere im Bereich Social Media, in der Gestaltung und Bearbeitung von
Webpräsenzen sowie -portalen und Newsletter
- gute Fertigkeiten im Umgang mit Grafikprogrammen und Erfahrung in Bildbearbeitung
- Belastbarkeit auch in stressigen Situationen und eine gute Mischung aus Flexibilität,
zielstrebiger Genauigkeit und kreativer Gelassenheit

Was wir uns wünschen:
Eine motivierte, engagierte und kreative Persönlichkeit mit:
- Kenntnisse der kulturellen Szene in Berlin und der Bundesrepublik insbesondere im
Bereich der darstellenden Künste
- Freude am direkten Umgang mit Menschen
- Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit innerhalb eines
Kulturbetriebes sowie ein vertieftes kulturpolitisches und künstlerisches Interesse
- Einfühlungsvermögen in die spezifischen Erfordernisse einer dienstleistenden
Einrichtung für die Berliner Kultur
- Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen sowie Freude an lösungsorientierter
Mitgestaltung und Mitarbeit im Team
- Begeisterungsfähigkeit und Leidenschaft für die Sache
- schnelle Auffassungsgabe und eigeninitiatives Arbeiten

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehende Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch als Dokument mit nicht mehr als 5 MB und bezeichnet mit: "Mitarbeiter_in_Buero_ÖA_Theaterhaus_Nachname_Vorname.PDF“ bis zum 16.12.2019 an: bewerbung(at)foerderband.org

Stelle als Mitarbeiter*in im Bereich Büro – und Öffentlichkeitsarbeit (Teilzeit 26 Stunden/Woche) des Theaterhaus Berlin.
Grafik: THBM


Institution

Theaterhaus Berlin Mitte


Kontakt
Nadine Lipp

Bezirke

Typ
  • Biete

Kategorie
  • Jobs

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!