Navigation Kulturelle Bildung

Ausstellungseröffnung Geschmackssache: Essen ist Kunst


„Ein im Herzen eines Apfels versteckter Kern ist ein unsichtbarer Obstgarten. Doch wenn dieser Kern auf felsigen Boden fällt, wird nichts daraus hervorgehen.“
Kahlil Gibran

Jeder Apfel, jedes Obst oder Gemüse, das wir essen, ist aus einem Samen gewachsen. Aber woher kommen die Samen eigentlich, wie wachsen sie und wie wertvoll sind sie?
Bei unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, den Sprösslingen, wird uns jeden Tag bestätigt, wie viel Potenzial in ihnen steckt. Wir beobachten, wie aus den Sprösslingen große Bäume heranwachsen, deren Früchte unsere Gesellschaft bereichern.

Herausgekommen sind viele wunderschöne Exponate, die unsere Lebensmittel, deren Ursprung und ihren Wert in den Vordergrund stellen.
Tainá Guedes und wir bedanken uns bei den Künstler*innen der Villa Pelikan für die gute Zusammenarbeit und freuen uns, dass die Kunstwerke zu verschiedenen Gelegenheiten weiterhin ausgestellt werden, um viele Menschen zu einem nachhaltigen und wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln zu inspirieren.

Ausstellungseröffnung Geschmackssache: Essen ist Kunst
Geschmackssache:Essen ist Kunst


Institution

RESTLOS GLÜCKLICH e.V.


Kontakt
Nina Carryer

Bezirke

Typ
  • Biete

Kategorie
  • Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!