Navigation Kulturelle Bildung

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projektleitungsteam Berliner FamilienPass


Die JugendKulturService gGmbH (JKS) bietet als freier Träger der Jugendhilfe ein umfangreiches Serviceangebot in Kultur, Sport und weiteren Bereichen des Berliner Stadtlebens. Wir öffnen den Zugang zu verschiedensten Einrichtungen in Berlin und organisieren mit unseren Kooperationspartnern eine breite Palette von Veranstaltungen.
Ein zentrales Serviceangebot ist der Berliner FamilienPass, der im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie für alle Familien in der Stadt mit Kindern bis 17 Jahren, unabhängig vom Einkommen und Familienstand, organisiert wird. Der Pass bietet jeweils für ein Jahr mit seinen rund 500 Angeboten eine große Auswahl an Aktivitäten und die Nutzer*innen profitieren nicht nur von den Preisvorteilen, sondern können zahlreiche Plätze zu Tagesfahrten, Events und Workshops gewinnen, die vom JugendKulturService organisiert und begleitet werden. Für Familien mit geringem Einkommen und alleinerziehende Eltern werden zusätzlich Kurzreisen (2-4 Tage) angeboten.

Wir suchen zum 1. Oktober 2020 eine*n Mitarbeiter*in im Projektleitungsteam vom Berliner FamilienPass mit folgenden Schwerpunkten:
• Als Mitglied im Projektleitungsteam übernehmen Sie gemeinsam mit einer Kollegin die Gesamtkoordination des Projektes, insbesondere die Zusammenstellung der Angebote und die Auswahl, Kommunikation und Programmplanung mit den ca. 300 Kooperationspartner*innen.
• Sie organisieren die wöchentlichen Verlosungsangebote, die schwerpunktmäßig am Wochenende stattfinden und sind Ansprechpartner*in für die Betreuer*innen und die teilnehmenden Familien.
• Im Team erstellen Sie das jährliche Manuskript vom Berliner FamilienPass sowie die dazugehörigen Werbemedien.
• Es obliegt Ihnen die Pflege der Angebotsdatenbank und sie vertreten Ihre Kollegin während Krankheits- und Urlaubszeiten.
• Speziell zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört auch die Organisation der Kurzreisen für Familien mit geringem Einkommen und alleinerziehende Eltern sowie die Anpassung der Angebote für diese Zielgruppe an sich ändernde Bedarfslagen.
• Wir erwarten von Ihnen die inhaltliche Weiterentwicklung des Programmes und des Passes, auch unter dem Aspekt der Digitalisierung, sowie die Gewinnung von neuen Partner*innen und Käufer*innen-Zielgruppen.
• Zudem wirken Sie mit in der Öffentlichkeitsarbeit für Ihren Projektbereich, auch die Betreuung von Social-Media-Plattformen und der Webseite gehört hierzu. Sie vertreten den Berliner FamilienPass nach außen und pflegen und erweitern das Netzwerk in Berlin und bundesweit.
Sie verfügen über
• einen sozialpädagogischen Abschluss oder Hochschulabschluss in pädagogischer Fachrichtung
• Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Freizeit- oder Ferienmaßnahmen
• ein besonderes Interesse an der kulturellen Bildung und Kenntnisse über die Sport-, Freizeit- und Kulturangebote der Stadt
• ein hohes Maß an Kommunikationskompetenz, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent
• Freude an der praktischen Arbeit mit Familien
• Interesse an der Weiterentwicklung des Projektes
• Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und im Social-Media-Marketing
• Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC und Office-Programmen, insbesondere Outlook, Word und Excel und die Bereitschaft, die projekteigene Angebotsdatenbank kennenzulernen und zu nutzen (feripro von mecodia)
• relevante rechtliche Kenntnisse bzw. die Bereitschaft sich diese in kurzer Zeit anzueignen.

Wir bieten
• eine Teilzeitstelle (32 Stunden) ab 1. Oktober 2020, Vergütung nach TVL (Berlin) 9
• ein kleines engagiertes Team mit direkten Kommunikationswegen und einer flachen hierarchischen Struktur

Mittelfristig ist geplant, unsere Projekte „Berliner FamilienPass“ und „Familiennacht“ zu einem Aufgabengebiet zusammenzufassen, die ausgeschriebene Stelle auf 100% der regelmäßigen Arbeitszeit aufzustocken und tariflich neu zu bewerten.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bis zum 7. August nur in elektronischer Form an weber-seifert@jugendkulturservice.de.

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projektleitungsteam Berliner FamilienPass
Bild JKS


Institution

JugendKulturService gGmbH


Kontakt
Doris Weber-Seifert

Bezirke

Typ
  • Biete

Kategorie
  • Jobs

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!