Navigation Kulturelle Bildung

Askese der Schatten

Askese der Schatten - Laure Catugier

Eröffnung: Samstag, 26. September, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 31. Oktober 2020

Laure Catugier erforscht die Beziehungen zwischen Raum, Bild und Ton. Über verschiedene Medien hinterfragt sie Wahrnehmung und Darstellung von Räumlichkeit, untersucht die Funktionalität von Architektur und urbanen Räumen in der globalen Standardisierung des Bauens.

Laure Catugier (1982, Toulouse, Frankreich) lebt und arbeitet in Berlin. Sie schloss ihr Studium an der École d‘Architecture de Toulouse (2005) und der École des Beaux-Arts de Toulouse (2007) ab.
In ihrer Arbeit hinterfragt sie den Einfluss von Architektur und Design auf die Menschen und den sozialen Bereich innerhalb lokaler Kontexte.
*
Laure Catugier explores the relationships between space, image and sound. Through diverse media she questions the perception and representation of spatiality, examines the functionality of architecture and urban spaces in the global standardisation of construction.

Laure Catugier (1982, Toulouse, France) lives and works in Berlin. She graduated from the École d'Architecture de Toulouse (2005) and the École des Beaux-Arts de Toulouse (2007).
Her work interrogates the influence of architecture and design on the people and the social realm within local contexts.

Askese der Schatten
Laure Catugier, 2020
Datum und Uhrzeit

26. Sep 2020 , 19:00 - 22:00


Veranstaltungsort
galerie weisser elefant
Auguststraße 21
10117 Berlin

Veranstalter

galerie weisser elefant

www.galerieweisserelefant.de


Barrierefreiheit

Kein barrierefreier Zugang


Erstellt von

Lara Huesmann


Kosten

Kostenfrei


Genaue Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 11 – 19 Uhr
Samstag 13 – 19 Uhr


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!