Navigation Kulturelle Bildung

Ausschreibung "Museum macht stark" Bewerbungsfrist bis zum 31.10.2018

Für sein Vorhaben „Museum macht stark“ erhält der Deutsche Museumsbund als Projektpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 2018 - 2022 insgesamt 6,4 Millionen Euro.
Ziel des Vorhabens ist es, Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren, die von Hause aus nur wenig mit dem Museum in Berührung kommen, mit den Angeboten dieser öffentlichen Einrichtung bekannt zu machen.
„Museum macht stark“ ermöglicht lokalen Bündnissen, Angebote im außerschulischen Bereich der kulturellen Bildung umzusetzen. Verbindlich sind hierbei zwei ausgeschriebene Formate des Deutschen Museumsbundes.
„Museum macht stark“ ist das Folgeprogramm von „Von uns – für uns! Die Museen unserer Stadt entdeckt.“, das ebenfalls gefördert durch das BMBF, von 2013 – 2017 durchgeführt wurde.

Die kommende Ausschreibungsfrist läuft bis zum 31.10.2018. Förderbeginn ist voraussichtlich ab 01.01.2019.

Ausschreibung "Museum macht stark"
©Deutscher Museumsbund e.V.
Datum und Uhrzeit

31. Okt 2018


Adresse
Deutscher Museumsbund e. V.
Mohrenstraße 63-64
10117 Berlin

museum-macht-stark.de/das-pro…


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Erstellt von

Johanna Meyer-Gohde


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von