Navigation Kulturelle Bildung

Ausschreibung "Movies in Motion - mit Film bewegen" Förderprogramm Kultur macht stark

Startschuss für die zweite Förderphase des Kultur macht stark-Programms „Movies in Motion – mit Film bewegen“. Jetzt Anträge einreichen: bis 15. April 2018 für Projekte, die ab Mitte Juni starten

Die Antragstellung ist ab sofort möglich über das Online-Antragssystem des BMBF: kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de. Dort sind ebenfalls Informationen und Dokumente zur Antragstellung zu finden.

Der nächste Stichtag ist der 30. Juni 2018 für Projekte, die ab 1. September oder später starten wollen.

Über weitere Fristen informieren Sie sich aktuell hier oder unter kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de oder lassen Sie sich in unseren Verteiler eintragen (E-Mail an moviesinmotion@bjf.info).

****

„Movies in Motion“-Projekte werden von lokalen Bündnissen für Bildung organisiert und durchgeführt, die aus mindestens drei Bündnispartner*innen bestehen. Wie genau so ein Bündnis aussieht, wird hier erklärt: http://moviesinmotion.bjf.info/mitmachen/buendnisbilden/

Interessierte Akteur*innen können ein Bündnis initiieren und gemeinsam Förderung für lokale Projekte beantragen. Die Antragstellung erfolgt über das Online-Antragssystem des BMBF: http://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de.

Wenn Sie darüberhinaus Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit gern an unsere Ansprechpartnerinnen in der BJF-Geschäftsstelle (Kontakt siehe unten).

Ausschreibung "Movies in Motion - mit Film bewegen"
(C) Movies in Motion
Datum und Uhrzeit

30. Sep 2019


Adresse
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main

moviesinmotion.bjf.info


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Erstellt von

Johanna Meyer-Gohde


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!