Navigation Kulturelle Bildung

Bauhaus für alle! Bauhaus Agenten im Gespräch

Eine Dialogveranstaltung zu neuen Wegen der Vermittlung und der Ausstellungsgestaltung

Wie werden Museen zu lebendigen und offenen Orten? Das Bauhaus Agenten Programm entwickelt für und mit den Bauhaus-Institutionen in Weimar, Dessau und Berlin neue Wege der Vermittlung und Museumsgestaltung. Der Wirkungs- und Aktionsraum Museum beschränkt sich dabei nicht auf die Ausstellungshäuser, sondern umfasst den städtischen und schulischen Raum ebenso wie die Welt des Digitalen.

Im Rahmen der Dialogveranstaltung „Bauhaus für alle!“ stellen Bauhaus Agenten aus Weimar, Dessau und Berlin gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Künstlern Beispiele und Erkenntnisse ihrer Arbeit vor: von konkreten Projekten über neue Arten der Zusammenarbeit bis hin zu Ansätzen für strukturelle Veränderungen der musealen Praxis.

Wir laden alle ein, denen die Gestaltung von zugänglichen, offenen und inspirierenden Museen am Herzen liegt, mit uns ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung bietet Raum zum Erfahrungsaustausch, zum Netzwerken und gemeinsamen Weiterdenken.

Wir freuen uns auf Ihre / Eure Teilnahme.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung unter: news@bauhaus-agenten.de

Bauhaus für alle!
EINSA
Datum und Uhrzeit

21. Mai 2019 , 17:00 - 19:00


Adresse
temporary bauhaus-archiv
Knesebeckstraße 1-2
10623 Berlin

www.bauhaus-agenten.de/progra…


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

Kostenfrei


Genaue Öffnungszeiten

17 bis 19 Uhr


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!