Navigation Kulturelle Bildung

Bewerbungsfrist Tanztreffen der Jugend

Gesucht werden Stücke von jugendlichen Tanzensembles. Es gibt keine zeitlichen, formalen oder thematischen Vorgaben. Arbeiten einreichen können Gruppen aus Schulen, freien Arbeitszusammenhängen, Tanzschulen oder Theatern, die ihre eigenen Themen finden und diese mit zeitgenössischen und/oder urbanen Bewegungssprachen in eine bewusste künstlerische Form bringen.

Das 7. Tanztreffen der Jugend findet vom 18. bis 25. September 2020 in Berlin statt. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020.

Die Preisträger*innen-Ensembles werden von einer unabhängigen Jury aus einem deutschlandweiten Wettbewerb ausgewählt. Ihr Preis ist die Einladung zum Tanztreffen der Jugend in Berlin mit der Übernahme sämtlicher Kosten für die Teilnahme. Im Zentrum des Treffens stehen die eingeladenen Stücke und die Begegnung und der Austausch der jugendlichen Tänzer*innen und ihrer Choreograf*innen in unterschiedlichsten Formaten.

Das Tanztreffen der Jugend versteht sich als Lernort, an dem die jungen Akteur*innen ihre unterschiedlichen Bewegungssprachen erfahren, Themen und Haltungen verhandeln können und sie in ihren individuellen,
künstlerischen Ausdrucksformen bestärkt werden. Teil des Treffens ist ein Forum für Choreograf*innen und Studierende. Es bietet praxisnahe Fortbildung, Diskurs und Austausch unter Tanzexpert*innen.

Die Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele werden gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Bewerbungsfrist Tanztreffen der Jugend
Berliner Festspiele
Datum und Uhrzeit

31. Mär 2020


Veranstaltungsort
Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele
Schaperstraße, 24
10719 Berlin

www.berlinerfestspiele.de/de/…


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!