Navigation Kulturelle Bildung

Cinderella

40 Jugendliche und ein Märchenschloss. Es war einmal… das magisch schöne Märchen mit dem gläsernen Schuh und dem Funken Magie. Folgt der guten Fee zum rauschenden Ball auf das Schloss des Prinzen. Wird Cinderella ihre große Liebe vor dem zwölften Glockenschlag finden? Im Zentrum der neuen Produktion der FTL steht das berühmte Märchen „Cinderella“, eine Adaption der von Charles Perrault erschaffenen Märchenfigur Aschenputtel. Die FTL verzaubert mit dieser temporeichen Liebesgeschichte Jung und Alt. 

Zwei Monate haben die Tänzer und Tänzerinnen an dem Projekt gearbeitet. Sie sind zwischen 15 und 25 Jahre alt und kommen aus allen Teilen der Stadt. Die jungen Mitwirkenden, teils erfahren und teils erstmals auf der Bühne stehend, lassen den Zuschauer mit jeder Bewegung und Geste spüren, dass der Spaß am Tanzen und am Miteinander bei diesem Projekt stets im Vordergrund standen. Dadurch gelingt es ihnen, die Zuschauer aufs Neue zu fesseln und sie in das berühmte Märchen „Cinderella“ eintauchen zu lassen. Eine tänzerische Darstellung der Sehnsucht nach der Liebe: erfrischend anders, temporeich, dramatisch, leidenschaftlich und in einer noch nie da gewesenen zeitgenössischen Version!

Cinderella
Paul Lardon
Projekt

Darsteller gesucht für Tanzproduktion "Cinderella"

Datum und Uhrzeit

29. Mär 2019 , 19:30

30. Mär 2019 , 19:30


Adresse
Fontane-Haus
Wilhelmsruher Damm 142C
13439 Berlin

www.ftl-online.com


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

8 € (ermäßigt 6 €)


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!