Navigation Kulturelle Bildung

Collaboration ab 13 Jahren/ ab 7. Klasse

Wie geht Zusammenarbeit? Wie kommt eine „Kollaboration“ überhaupt zustande?
Ein Tänzer betritt die Bühne. Er wärmt sich auf, probiert Bewegungen aus … und fühlt sich sehr einsam dabei. Er wird überrascht von einer zweiten Person, die mitmachen will. Aber wer ist jetzt der Chef? Egal, jetzt geht es erst einmal los. Ideen werden entwickelt und ausprobiert, Entscheidungen werden getroffen, Gedanken geteilt. Der Probenraum wird zu einer sicheren Zone, in der sich die beiden gegenseitig schätzen und keiner auf dem Egotrip ist. Doch dann kommt der erste Streit, die Fäuste fliegen und die Freude ist futsch. Zum Glück gibt es noch das Publikum, das die heiß ersehnte Anerkennung spenden kann …

Grayson Millwood und Gavin Webber tanzen auf höchst charmante und zum Teil artistische Weise den Prozess einer künstlerischen Zusammenarbeit nach. Gemeinsam gehen sie durch alle Höhen und Tiefen und machen deutlich, dass Proben alles andere als immer harmonisch ablaufen. „Collaboration“ ist ein Stück, in dem sich alle wiederfinden, die mit anderen Menschen zusammen arbeiten (müssen).

Collaboration
René Löffler
Projekt

TANZKOMPLIZEN

Datum und Uhrzeit

15. Mai 2019 , 10:00 - 11:00

17. Mai 2019 , 10:00 - 11:00

19. Mai 2019 , 17:00 - 18:00


Adresse
Schillertheater-Werkstatt
Bismarckstraße 110
10625 Berlin

Veranstalter

TANZKOMPLIZEN

tanzkomplizen.de


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

6-12


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!