Navigation Kulturelle Bildung

Commedia dell´Arte goes Kita Abschlussvorstellung 1

Commedia dell´Arte goes Kita, Abschlussvorstellung - Commedia dell´Arte ist ein Kulturgut, das in Berlin wenig bekannt ist. Dabei bietet diese Theatertradition die Möglichkeit, sehr körperlich und phantasievoll, ohne festen Text, mit viel Raum für Improvisation und zudem mit Masken zu arbeiten. Im Projekt haben die italiensiche Schauspieler Lorenzo Pennacchietti und Silvia Sassetti mit KiTa-Kindern an zwei deutsch-italienischen Standorten, „Arlecchino“, Alt-Moabit, „L´Angolino“, Schöneberg, weiter den Schwerpunkt Körpertheater verfolgt und den Zugang zur Tradition der Commedia dell‘ Arte ermöglicht. Gemeinsam mit den Kindern wurden die Figuren entdeckt, Geschichten entwickelt und mit Sprache gespielt.
Gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Commedia dell´Arte goes Kita
Datum und Uhrzeit

20. Jun 2017 , 16:00 - 17:00


Adresse
Alt-Moabit 34
10555 Berlin

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von