Einreichungsfrist " Dieter-Baacke-Preis"

Wettbewerb

Mit dem Dieter-Baacke-Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Ziel ist es, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden zu würdigen und bekannt zu machen, die Kindern, Jugendlichen und Familien einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und ihre Medienkompetenz fördern. Der Preis wird in sechs Kategorien vergeben, die mit jeweils 2.000 € dotiert sind:

Projekte von und mit Kindern (0 bis 13 Jahre)
Projekte von und mit Jugendlichen (14 bis 18 Jahre)
Interkulturelle/internationale Projekte
Intergenerative/integrative Projekte
Projekte mit besonderen Netzwerkcharakter
Sonderpreis 2019 zum Thema „Sei frech und wild und wunderbar“
Einreichungsfrist: 31.07. jeden Jahres

Kontakt:
Tel.: 0521/677 88
E-Mail: gmk@medienpaed.de

Nähere Informationen: www.dieter-baacke-preis.de

,

Zusammenfassende Informationen.

Datum und Uhrzeit,

31. Juli 2021 ,

Adresse,

GMK e.V. – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur
Obernstr. 24a
33602 Bielefeld

,

dieter-baacke-preis.de

,

Barrierefreiheit,

Keine Angabe zur Barrierefreiheit

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
,

Art,

  • Ausschreibung / Wettbewerb
,

Sparte und Thema,

  • Film / Multimedia
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Familien
  • Künstler*innen
  • Lehrkräfte
  • Menschen mit Behinderungen
  • Pädagogisches Fachpersonal
  • Kindertageseinrichtungen
  • Schulklassen
  • altersübergreifend
  • männlich
  • weiblich
,

Angebote von,

  • Sonstiges
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.