Navigation Kulturelle Bildung

Fit für den Antrag Info-Veranstaltung des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Bis zum 14. Mai 2019 können wieder künstlerische Bildungsprojekte, die unter aktiver Beteiligung junger Menschen stattfinden, in der Fördersäule 1 des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung beantragt werden. Projektvorhaben - einschließlich Dependancen von Kultureinrichtungen und Künstler*innenresidenzen - können mit bis zu 23.000 Euro unterstützt werden.

Der Fonds informiert daher an zwei Terminen in der "Antragsfitness" über grundsätzliche Aspekte seiner Förderung, das Antragsformular und die Finanzplanung.

Wann & Wo
26. sowie 27. März 2019
jeweils 16 bis 18 Uhr
im Podewil, Klosterstraße 68, 10179 Berlin

Die Veranstaltungen finden in deutscher Lautsprache und nach Bedarf am 26.3. mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) statt. Wir bitten um Verständnis, dass eine Übersetzung in DGS nur nach Anmeldung bis zum 12. März gewährleistet werden kann.

Anmeldung
Die Teilnehmenden-Zahl ist begrenzt. Es wird daher um eine Anmeldung gebeten unter: http://bit.ly/2thjS6G

Kontakt
Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
- Geschäftsstelle -
Klosterstr. 68, 10179 Berlin
Tel.: 030 - 247 49 800
fondsinfo@kulturprojekte.berlin
www.projektfonds-kulturelle-bildung.de

Fit für den Antrag
Foto: „FANNY! - Wer will mir wehren, zu singen". Ein Projekt des Kinderopernhaus Lichtenberg. Foto: Thomas Bartilla
Datum und Uhrzeit

26. Mär 2019 , 16:00 - 18:00

27. Mär 2019 , 16:00 - 18:00


Veranstaltungsort
Kulturprojekte Berlin GmbH
Klosterstraße 68
10179 Berlin

Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!