Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen besuchen, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen.

,

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu weiteren Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch solche einer anderen Kategorie zulassen möchten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie Verwendung ALLER Cookies zu. Sie können jedoch die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, um eine kontrollierte Einwilligung zu erteilen. 
Mehr erfahren

,

Intro to Risograph Printing

with Clay AD and Romily Alice Walden of Sick Time Press

Clay AD und Romily Alice Walden von SICK TIME PRESS laden euch zu einem Einführungs-Workshop über Risographendruck ein. Während dieses 2-stündigen Workshops werden wir in kleinen Gruppen von 1-3 Personen in den Risographen-Druckprozess einführen und euch einladen, mit Zeichnen, Collagieren und Kopieren zu experimentieren. Ihr erhaltet am Ende 15 A3-Drucke Ihres eigenen Entwurfs.

– Warum Riso?
Der Risographendruck ist eine japanische Drucktechnik, die in den 1950er Jahren entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein umweltfreundliches Druckverfahren mit Druckfarben auf pflanzlicher Basis, das es Ihnen ermöglicht, sehr schnell und relativ kostengünstig schöne Drucke herzustellen. Das bedeutet, dass es sich hervorragend für die gemeinsame Nutzung von Heimwerkerzeitschriften, Publikationen, Plakaten, Protestmaterialien, Unterrichtsinformationen usw. eignet.

– Was werden wir in der Werkstatt machen?
Wir werden euch die Riso-Maschine und deren Aufbau, das Drucken, das Einlegen von Papier und das Laden der Farbtrommeln erklären

Wir werden euch zudem in die verschiedenen Riso-Drucktechniken, die Herstellung von Zines und Falztechniken einführen und euch Beispiele von selbstgemachten/aktivistischen/DIY-Zines und Publikationen zeigen, die wir lieben.

Wir werden euch ausreichend Zeit geben, mit Collage-Materialien und Stift- und Papiermaterial zu experimentieren, um einen eigenen einfarbigen A3-Druck zu erstellen.

Wir helfen euch, 15 Exemplare eures Entwurfs aus einer Auswahl von Tintenfarben und Papiervorräten zu drucken.

– Für wen ist dieser Workshop gedacht?
Alle, die eine neue Fertigkeit erlernen und Spaß am Experimentieren mit dem Drucken haben möchten.

Ihr müsst vorher noch nichts veröffentlicht haben, und ihr müsst auch kein Künstler_in sein, um mitzumachen. Viele Riso-Drucke sind nur TEXT, viele sind rein experimentell, man kann wirklich alles mitbringen, was man möchte.

-– Wie sieht es mit den Zugangsvoraussetzungen aus?
Wenn du dich für den Workshop anmeldest, teile uns bitte deine Teilnahmebedingungen mit. Wir werden dann alles tun, um die Sitzung für dich zugänglich zu machen. Als Leiter_innen von Workshops für chronisch Kranke/Behinderte sind wir darin bestrebt, für unsere Teilnehmer_innen ein angenehmes und zugängliches Erlebnis zu schaffen.

Wir freuen uns auf das Treffen und das Drucken mit euch!

Hier findet ihr das Formular: https://docs.google.com/forms/d/1aeVfVvsfs2kKlKjwgRbhwxQr4y3aYU-NCTPRdkTY6GE
oder schick uns eine E-mail: hi.its.clay@gmail.com

Besonderheiten,

Was ist mit Corona?
Wir werden 3 Workshops veranstalten, jeder mit einer sehr kleinen Anzahl von 1-3 Teilnehmer*innen.
Die Workshops werden in einem 30 Quadratmeter grossen Atelierraum stattfinden.
Wir werden uns so weit wie möglich distanzieren, innerhalb der Grenzen des Workshop-Formats und des Atelierraums.

Alle werden gebeten, für die Dauer des Workshops Masken zu tragen (es sei denn, Sie haben eine medizinische Ausnahmegenehmigung).

Wir werden das Riso und die Vorräte zwischen den Workshops so weit wie möglich desinfizieren.

Wir ermutigen Sie, in einer Gruppe von Freund*innen zu einem Workshop zu kommen (bis zu 3 Personen pro Workshop), wenn Sie dies wünschen. Oder geben Sie auf dem Anmeldeformular an, dass Sie den Workshop allein besuchen möchten. Wenn Sie nichts von beidem angeben, werden wir die einzelnen Teilnehmer*innen in 3er-Gruppen einteilen.

,

Zusammenfassende Informationen.

Projekt,

Sick Time Press Workshop Series

,

Datum und Uhrzeit,

5. Oktober 2020 , 12:00 bis 14:00 , 5. Oktober 2020 , 15:00 bis 17:00 , 6. Oktober 2020 , 12:00 bis 14:00 ,

www.sicktimepress.com

,

Barrierefreiheit,

Keine Angabe zur Barrierefreiheit

,

Kosten,

Kostenfrei

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • Friedrichshain-Kreuzberg
,

Art,

  • Workshop / Seminar
,

Sparte und Thema,

  • Design
  • Grafik / Zeichnung
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • Künstler*innen
  • Menschen mit Behinderungen
  • altersübergreifend
,

Angebote von,

  • Kultureinrichtung
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.