Navigation Kulturelle Bildung

Kinderbücher als kulturelle Ressource Ein Workshop von und mit Baobab Books

Die Frage nach Zugehörigkeit, der Ausdruck von Identität und die Vermittlung von gesellschaftlichen Werten sind Urthemen der Kinderliteratur. Baobab Books lädt mit ausgewählten Büchern „aus aller Welt“ junge Leser*innen ein, dem «Anderen», dem Unbekannten und Fremden zu begegnen. Dabei wird nicht das Exotische betont, sondern vielmehr Gemeinsamkeit erfahrbar gemacht. Neben der Thematisierung von Alltag, kindlichen Träumen, der Erfahrung von Ausgrenzung oder Dazugehören wird der Blick auf reichhaltige künstlerische Traditionen ebenso wie auf zeitgenössische Illustration gelenkt. Jedes Buch steht für sich, spiegelt ein Stück Identität, und zeigt innerhalb der Gesamtheit des Verlagsprogramms aber auch die wertvolle Vielfalt kultureller Ressourcen auf.

In diesem Workshop erhalten Sie Einblicke in die oftmals verschlungenen Entstehungsprozesse von Büchern aus so unterschiedlichen Kulturräumen wie Tansania, Taiwan, Iran oder Brasilien. Gemeinsam vertiefen wir den Blick in ausgewählte Bücher und üben uns in der Text- und Bildanalyse: Welche Botschaft transportiert ein Buch? Welche Modelle des Zusammenlebens werden aufgezeigt? Wie werden Widersprüche behandelt? Wie nehme ich das Buch persönlich auf? Wie schätze ich dessen Wirkung auf junge Leserinnen und Leser ein?

Leitung: Sonja Matheson, Geschäfts- und Programmleiterin Baobab Books

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Informationen & Anmeldung:
Brigitte Steiner
Telefon 030 800 93 11-62
brigitte.steiner@labyrinth-kindermuseum.de

Kinderbücher als kulturelle Ressource
(c) Baobab Books
Datum und Uhrzeit

21. Mai 2019 , 16:00 - 19:00


Veranstaltungsort
Labyrinth Kindermuseum Berlin
Osloer Straße 12
13359 Berlin

www.labyrinth-kindermuseum.de…


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

39€


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von