Navigation Kulturelle Bildung

KLEINE TIERE Die Kita filmt

Im Rahmen des Projekts „Kleine Tiere – die Kita filmt“ erforschten und zeichneten Berliner Kita-Gruppen Bienen, Ameisen, Spinnen und andere kleine Tiere. Aus den Zeichnungen machten sie eigene kurze Trickfilme. Die entstandenen Filmclips werden zu diesem öffentlichen Familienprogramm unter Anleitung des Musikers und Performancekünstlers Frieder Butzmann mit Tönen und Geräuschen live instrumentiert. Es wird summen, brummen, krabbeln und quietschen. Groß und Klein sind herzlich eingeladen!

„Kleine Tiere – die Kita filmt“ ist ein Projekt der künstlerischen Initiative www.papierkino.de
Alter: Ab 5 Jahren
Veranstaltungsraum, 4. OG
Eintritt frei, ohne Anmeldung

KLEINE TIERE
kleines Tier
Projekt

Papierkino

Datum und Uhrzeit

22. Jun 2019 , 11:00 - 13:00


Adresse
Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Veranstalter

PAPIERKINO

www.papierkino.de/kleine_tier…


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Erstellt von

Marie-Ulrike Callenius


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!