Künstlerische Interventionen in der Kulturellen Bildung: ein Stipendienprogramm mit Qualifizierung und Zertifikat für Kunstschaffende verschiedener Disziplinen

Künstlerische Interventionen in der Kulturellen Bildung: ein Stipendienprogramm mit Qualifizierung und Zertifikat für Kunstschaffende verschiedener Disziplinen

Dauer: September 2021 bis August 2022
Acht Module (jeweils zwei Tage) zuzüglich Vertiefungseinheiten

Anknüpfung an die eigene künstlerische Position als Ausgangspunkt
Bewerbungsschluss: 31. Januar 2021

Es stehen insgesamt 30 Plätze zur Teilnahme an dem Zertifikatskurs „Künstlerische Interventionen in der Kulturellen Bildung“ zur Verfügung. Die Kosten für die Weiterbildung
werden übernommen, d. h. die Förderung beinhaltet die Kursgebühren sowie Übernachtungen und Verpflegung für die Teilnahme an den Modulen in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.

DER KURS
„Künstlerische Interventionen in der Kulturellen Bildung“
ist ein bundesweiter Zertifikatskurs für Kunstschaffende.
Insgesamt erhalten 30 Akteur:innen verschiedener künstlerischer Bereiche die Möglichkeit, sich ausgehend von der eigenen künstlerischen Position für Arbeitsprojekte in der
Kulturellen Bildung an Schulen, Kulturinstitutionen und anderen Organisationen zu professionalisieren. Ein vertiefendes „Train-the-Trainer“-Modul bietet Teilnehmer:innen dabei die Möglichkeit, die Inhalte des Kurses im Anschluss selbst als
Dozent:innen zu lehren.

DAS ZERTIFIKAT
Die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs wird durch ein Zertifikat bescheinigt. Mit dem Zertifikat wird dabei der Nachweis der Qualifikation zur Durchführung von künstlerisch
hochwertigen Arbeitsprojekten in der Kulturellen Bildung, beispielsweise an Schulen, Museen, Theater-, Tanz- und Opernbühnen, Orchestern, Jugendzentren oder bei Festivals,
erworben. Zusätzlich weist das Zertifikat aus, dass die geprüfte Befähigung zur eigenen Lehrtätigkeit vorliegt.

TERMINE, ZEITEN UND ORTE
Der bundesweite Pilotkurs findet im Zeitraum September 2021 bis August 2022 statt und umfasst insgesamt 230 Stunden. Der Stundenumfang setzt sich aus acht Modulen
in Präsenzphasen inklusive vier Vertiefungseinheiten (128
Stunden) in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel zusammen. Hinzu kommt das Selbststudium (50Stunden) sowie weitere zwei Vertiefungseinheiten vor Ort
mit Praxispartner:innen (26 Stunden) und ein Praxisprojekt (26 Stunden).

CHANCENGLEICHHEIT
Der Zertifikatskurs verfolgt eine Politik der Nichtdiskriminierung und Chancengleichheit für alle Bewerber:innen. Sollten
Sie Bedenken bezüglich Barrierefreiheit im Auswahlverfahren haben, kontaktieren Sie uns bitte.

BEWERBUNGSZEITRAUM
Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2021.
Alle Bewerber:innen werden voraussichtlich bis Mitte März 2021 über die Auswahl informiert. Wir fördern Kunstschaffende:
- verschiedener künstlerischer Bereiche (Architektur, Bildende Kunst, Design, Film, Fotografie, Literatur, Medien, Musik, Performance, Sound, Theater, zeitgenössischer Tanz, Zirkus und interdisziplinäre Bereiche)

Wir bieten u. a.:
− Qualifizierte Ausbildung in der Kulturellen Bildung an der Schnittstelle von künstlerischer Arbeit, pädagogischer Arbeit und Kulturmanagement
− Anknüpfung an die eigene künstlerische Position als Ausgangspunkt
− Interdisziplinäre Zusammenarbeit
− Entwicklung und Erprobung neuester Ansätze der Digitalität im Bildungs- und Vermittlungsbereich in Verbindung zur ästhetischen Praxis
− Enge Zusammenarbeit mit renommierten bundesweiten Modellprojekten in der Kulturellen Bildung
− Begegnung mit internationalen Positionen durch Dozent:innen
− Umsetzung eigener Praxisformate mit documenta und Museum Fridericianum gGmbH Kassel 2022

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
https:///kuenstlerische-interventionen.de/
Für Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne unter
zertifikatskurs@uni-hildesheim.de

JETZT BEWERBEN!
Bewirb dich bis zum 31. Januar 2021
KÜNSTLERISCHE INTERVENTIONEN in der Kulturellen Bildung

,

Zusammenfassende Informationen.

Datum und Uhrzeit,

31. Januar 2021 , 01:55 bis 23:55 ,

kuenstlerische-interventionen…

,

Barrierefreiheit,

Keine Angabe zur Barrierefreiheit

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
,

Art,

  • Ausschreibung / Wettbewerb
,

Sparte und Thema,

  • Architektur / Stadtentwicklung
  • Bildhauerei / Malerei
  • Design
  • Digitale Kunst / Computerspiele
  • Fotografie
  • Film / Multimedia
  • Grafik / Zeichnung
  • Internet
  • Literatur / Poesie / Erzählen
  • Museum
  • Musik / Radio
  • Natur / Naturwissenschaft
  • Öffentlicher Raum / Aktion
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
  • Tanz
  • Technik / Informatik
  • Theater / Musiktheater / Performance
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Erwachsene
  • Künstler*innen
  • Lehrkräfte
  • Menschen mit Behinderungen
  • Pädagogisches Fachpersonal
  • altersübergreifend
  • männlich
  • weiblich
,

Angebote von,

  • Universität / Hochschule
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.