Navigation Kulturelle Bildung

Lehrer*innenempfang in der Berlinischen Galerie Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht.

Der Fokus der Schau liegt auf der Schaffensphase der 1920er und 1930er Jahre, die als Glanzpunkte von Lasersteins Karriere anzusehen sind. Darüber hinaus werden wichtige in der Emigration entstandene Arbeiten präsentiert. Ausgewählte Werke aus der Sammlung der Berlinischen Galerie, etwa von Christian Schad, Jeanne Mammen, Anne Ratkowski oder Georg Neuschul, ergänzen Lasersteins Gemälde und stellen sie in den Kontext der Bildnis- und Aktmalerei der Neuen Sachlichkeit, um zugleich die Eigenständigkeit ihres Realismus heraus zu streichen.

Lehrer*innenempfang:
11.04.2019, 16 Uhr
Anmeldung erforderlich

Anmeldung:
Tel: 030 247 49 888
E-Mail: museumsdienst@kulturprojekte.berlin

Zur Ausstellung „Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht“ bietet der Museumsdienst Berlin in Kooperation mit der Berlinischen Galerie ein Kontingent an kostenfreien Schulklassenführungen für Schulklassen der Sek I & II an.

Lehrer*innenempfang in der Berlinischen Galerie
Ausschnitt: Lotte Laserstein, Liegendes Mädchen auf Blau, um 1931, Privatbesitz, Courtesy Das Verborgene Museum, Berlin, Foto: Das Verborgene Museum, Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Datum und Uhrzeit

11. Apr 2019 , 16:00 - 17:30


Veranstaltungsort
Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124
10969 Berlin

Veranstalter

Museumsdienst Berlin

www.museumsdienst.berlin/prog…


Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht


Kosten

Kostenfrei


Genaue Öffnungszeiten

Mittwoch–Montag 10:00–18:00 Uhr
Dienstag geschlossen


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!