Navigation Kulturelle Bildung

Lehrer*innenführung im Museum für Film und Fernsehen Kino der Moderne. Film in der Weimarer Republik

Die Sonderausstellung »Kino der Moderne« (20.06.–13.10.2019) gibt einzigartige Einblicke in das Kino, die Avantgarde aber ebenso den Alltag der Weimarer Zeit, und bietet dabei vielfältige Anbindungsmöglichkeiten an den schulischen Unterricht, besonders für die Fächer Kunst, Deutsch, Geschichte und PW. Für Schulklassen werden dazu Überblicks- und Themenführungen, Workshops und Filmgespräche angeboten. Am Veranstaltungstermin erfahren Sie mehr zu den Bildungsprogrammen für Schulen und erhalten eine exklusive Kurator*innenführung durch die Sonderausstellung.

Lehrer*innenführung:
21.08.2019, 17 Uhr
Anmeldung erforderlich

Anmeldung:
Tel: 030 247 49 888
E-Mail: museumsdienst@kulturprojekte.berlin

Lehrer*innenführung im Museum für Film und Fernsehen
Ausschnitt: Damen in den Ewigen Gärten, Metropolis (D 1927, Regie: Fritz Lang) | Quelle: Deutsche Kinemathek – Fotoarchiv, Foto: Horst von Harbou, © Deutsche Kinemathek
Datum und Uhrzeit

21. Aug 2019 , 17:00 - 18:30


Adresse
Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Veranstalter

Museumsdienst Berlin

www.deutsche-kinemathek.de/de…


Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht


Kosten

Kostenfrei


Genaue Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 20 Uhr
Dienstag geschlossen


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!