Navigation Kulturelle Bildung

Offene Bühne für Improvisation in Musik und anderen Künsten

Die Offene Bühne ist ein Angebot an improvisationserfahrene Musikerinnen und Musiker, sich einmal monatlich in Ad-hoc-Besetzungen musikalisch auszutauschen. Dabei geht es um Freie Improvisation. Vorgaben gibt es nicht, die Musik entsteht allein aus dem Aufeinander-
Hören und Reagieren.
VertreterInnen anderer Kunstformen sind willkommen, ebenso ZuhörerInnen.

Moderation: Matthias Schwabe
Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

Die Offene Bühne kann wieder stattfinden! Um die notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen Abstandsregeln einhalten zu können, ist eine Beschränkung der Teilnehmendenzahl erforderlich. Wer teilnehmen möchte, sendet bitte eine E-Mail an Matthias Schwabe.
Da Veranstalter aktuell dazu verpflichtet sind, Listen über ihre BesucherInnen zu führen, müssen bei der Anmeldung Anschrift und Telefonnummer angegeben werden. Diese Daten werden vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen und Betroffene informieren zu können. Nach vier Wochen werden diese Daten gelöscht.

Blasinstrumente sind wieder erlaubt, Stimmen nur einzeln. Und wer tanzen möchte, muss sicherstellen, dass der Abstand von 1,5 m zu allen Mitspielern gewahrt bleibt!

Offene Bühne
Bildarchiv exploratorium berlin
Datum und Uhrzeit

16. Aug 2020 , 19:00 - 22:00

20. Sep 2020 , 19:00 - 22:00

25. Okt 2020 , 19:00 - 22:00

15. Nov 2020 , 19:00 - 22:00

13. Dez 2020 , 19:00 - 22:00

17. Jan 2021 , 19:00 - 22:00


Veranstaltungsort
exploratorium berlin
Mehringdamm 55, Sarotti-Höfe
10961 Berlin

exploratorium-berlin.de/veran…


Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht


Erstellt von

Iris Broderius


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!