Navigation Kulturelle Bildung

Offene Probe / Showing the process No. 10

We're happy to host another open rehearsal @ FLUGWERK on May 17th 7 pm! Our guest will be VROOOM. The group of international artists is going to open its working process to the audience which is invited to participate and give new impulses in moderated feedback talks. Afterwards you can join the pasta dinner to get to know the artists personally.

Beer: 2,50€
Pasta: 5,00€

"It’s Shark Week: warhammer spaceship mordor avatars recite the opening paragraph of Lolita. An on-field review notes a shoal of fish circling a diver for protection - not far from there, a set of 10,000 dominoes curl and crash into each other, forming a legitimate cloud. VR00000M. locker room talk: you see a wise old man approaching, WHAT DOES HE SAY TO YOU?

We are looking at the possibility of creating generative art with a base in movement and theatrical performance, using methods of motion tracking and live scanning.
Our working and presenting together could be described as a type of thinking-on-stage, using phenomena of emergence and unfolding. Linking game engines and 3D animation with physical movement and space, we hope to find new ways of choreographing relationship and interaction.

In this open rehearsal at in the first week of VR00000M, we invite you to join us at a moment when ideas are only just starting to take shape & we are translating our drafts onto the stage space at Flugwerk."
-VROOOOOM

If you're planning to attend the pasta dinner after the Open rehearsal, please register yourself via this link: http://www.123formbuilder.com/…/copy-of-copy-of-copy-of-cop…

- Deutsche Version -

Das FLUGWERK freut sich auf die nächste offene Probe mit VROOOOOM! Die Künstlergruppe öffnet ihren Arbeitsprozess für alle Interessierten, die herzlich eingeladen sind in der darauffolgenden Feedbackrunde in direkten Austausch mit den Künstlern zutreten. Vorschläge und Impulse können direkt von der Gruppe umgesetzt werden. Anschließend findet wie immer das große Pastaessen statt, bei dem die Diskussionen gerne weitergehen dürfen.

Bier: 2,50€
Pasta: 5,00€

Wenn du Lust auf Nudeln hast, melde dich gerne schon mal an: http://www.123formbuilder.com/…/copy-of-copy-of-copy-of-cop…

"VR00000M ist eine Art des Denkens auf der Bühne, das Phänomene der spontanen Entstehung und sukzessiven Entfaltung nutzt. Es sucht nach Möglichkeiten, Theaterperformance mit Methoden wie Motion-Tracking und Live-3D-Scanning auf die Bühne anzuwenden. Durch die Verknüpfung von Game Engines und 3D-Animation mit körperlicher Bewegung und tastbarem Raum hoffen wir, neue Wege in der Choreographie von Beziehungen und Interaktionen zu finden. Wir wollen Teams bilden, Mengen choreografieren und Fiktionen performen.
In dieser offenen Probe in der ersten Woche von VR00000M seid ihr eingeladen, euch uns in einem Moment anzuschließen, in dem die Ideen gerade erst Gestalt annehmen & wir unsere ersten Entwürfe in den Bühnenraum des Flugwerks übersetzen."
-VROOOOOM

art work by: Lukas Schmeck @lukas8k

Offene Probe / Showing the process No. 10
art work by Lukas Schmeck @lukas8k
Datum und Uhrzeit

17. Mai 2019 , 19:00 - 21:00


Adresse
Osloer Straße 12
13359 Berlin

www.flugwerk.org


Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Erstellt von

Lea-Maria Kneisel


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!