Online-Premiere: neue Kinderrechte-Kurzfilme

Das Kinderrechte-Filmfestival 2020 feiert wieder Premiere! Und das gleich drei Mal! Denn aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen werden die Premieren der Kinderrechte-Kurzfilme dieses Jahres online auf unserem YouTube-Kanal und nicht wie sonst im Kino stattfinden. Los geht’s am Internationalen Tag der Kinderrechte, am Freitag, dem 20. November 2020, um 19 Uhr mit:

“Hilfe“ von der 6b der Grundschule Bötzow
“Boahr Jason“ von der 5b der Grundschule Auf dem Seeberg

Am Freitag, dem 27. November 2020, stehen ab 19 Uhr auf dem Programm:

“Der Kidnapper“ von der 5 der Marie- und Hermann-Schmidt-Schule
“Das Kind in der verlorenen Welt“ von der 5a der Grundschule Auf dem Seeberg

Am Freitag, dem 4. Dezember 2020, laufen ab 19 Uhr abschließend:

“Die drei Klimadetektivinnen“ der Lebenskundegruppe der Fred-Vogel-Grundschule
evtl. ein Gastfilm

WO: www.youtube.com/kijufi

,

Zusammenfassende Informationen.

Datum und Uhrzeit,

20. November 2020 , 19:00 bis 19:30 , 27. November 2020 , 19:00 bis 19:30 , 4. Dezember 2020 , 19:00 bis 19:30 ,

Veranstaltungsort,

KIJUFI
Am Sudhaus
12053 Berlin

,

Veranstalter,

KIJUFI

,

www.youtube.com/kijufi

,

Barrierefreiheit,

Keine Angabe zur Barrierefreiheit

,

Kosten,

Kostenfrei

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
,

Art,

  • Aufführung / Aktion / Ausstellung
,

Sparte und Thema,

  • Film / Multimedia
  • Politik / Gesellschaft / Geschichte
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Senioren
  • Familien
  • Künstler*innen
  • Lehrkräfte
  • Pädagogisches Fachpersonal
  • Schulklassen
  • altersübergreifend
,

Angebote von,

  • Kultureinrichtung
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.