Navigation Kulturelle Bildung

Shut up and Dance Eine Choreografie von Christoph Winkler für Menschen ab 8 Jahren

Musik, Sprache und Bewegung sind eng miteinander verbunden: Sprache wird in Songs zu Musik. Musik macht Rhythmus, und der ist gut zum Tanzen. Tanz ist wie die Sprache eine Möglichkeit, sich auszudrücken. Aber wie tanzt man zum Beispiel die Anweisung: Heute ist es Mittwoch, 10 Uhr?

Inspiriert von Popsongs untersuchen drei Tänzer*innen aus Kanada, Deutschland und Burkina Faso, wie sich Worte und Bewegung gegenseitig beeinflussen. Mit ihrem Körper, aber auch auf Deutsch, Englisch und Französisch vergleichen sie Möglichkeiten ihres Ausdrucks. Ihre Worte entwickeln sich während des Tanzens oder danach. Aber was ist stärker? Dominiert die Sprache die Bewegung? Oder bricht sich der Körper Bahn?

Die Tänzer*innen entscheiden immer wieder neu, ob der Körper oder die Sprache besser auf den Punkt bringen kann, was sie sagen wollen. Sie erforschen die Grenze von Worten und Bewegung und finden den Moment, in dem die Sprache nicht mehr ausreicht und der Körper einfach tanzen muss.

Christoph Winklers zweite Arbeit für ein junges Publikum greift Themen auf, die ihm auch in seiner choreografischen Arbeit für Erwachsene wichtig sind: das Verhältnis von Sprache und Tanz, wie aus Alltagsbewegungen Tanz wird und die Rolle der Diversität in unserer Gesellschaft.

Choreografie: Christoph Winkler
Tanz: Ahmed Soura, Deva Schubert, Sarina Egan-Sitinjak
Bühne: Christoph Winkler
Kostüme: Valentina Primavera
Licht: Martin Pilz

Optional buchbar: Vorbereitungs-Workshop in der Schule (90 Minuten)

SCHREIBEN, BEWEGEN, ZUSCHAUEN
Im Workshop arbeiten wir mit Methoden des kreativen Schreibens, um zu eigenen Texten zu kommen. Diese sind unsere Vorlagen, aus denen wir Bewegungen entwickeln. Wir erforschen, was passiert, wenn man den Text plötzlich weglässt. Was vermittelt die reine Bewegung?

Am 30.11. findet nach der Vorstellung eine Tanzparty für alle statt.


Besonderheiten

Tanz für junges Publikum

Shut up and Dance
Shut up and dance © René Löffler
Datum und Uhrzeit

28. Nov 2019 , 10:00 - 11:00

29. Nov 2019 , 17:00 - 18:00

30. Nov 2019 , 16:00 - 17:00


Adresse
Schillertheater-Werkstatt
Bismarckstraße 110
10625 Berlin

Veranstalter

TANZKOMPLIZEN

www.tanzkomplizen.de


Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht


Kosten

6,00/12,00


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!