Navigation Kulturelle Bildung

stadt.geflüster

stadt.geflüster

Wir sind ein berliner Kollektiv aus jungen interkulturellen Projektleiter_Innen aus verschiedenen wisschenschaftlichen, künstlerischen und kulturellen Kontexten, die bis Ende Juli 2019 eine auditive und visuelle Plattform schaffen wollen, um marginalisierte Bevölkerungsgruppen in Berlin zu empowern.

Möchtest du Berlin deine persönliche Geschichte erzählen? Lebst du außerhalb der heteronormativen Geschlechterkategorien unser stereotypisierten Gesellschaft? Möchtest du mit deiner Geschichte individuelle Körper- und Geschlechterkulturen neu definieren? Dann melde dich gerne bei uns und setze ein Zeichen gegen Homophobie, Rassismus, Geschlechter- und Sozialdiskriminierung.

Das Projekt beinhaltet zum Einen die auditive Gestaltung deiner Stimme in mehreren Podcasts und zum Anderen eine performative Fotoausstellung, die dich und deine persönliche Geschichte visuell aufarbeitet und ergänzt. Auf Wunsch können wir deinen Namen, die O-Töne und die Fotografien anonymisieren.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich gerne unter:
apo.kurmanci@gmail.com

Wir freuen uns auf dich und deine Geschichte!

stadt.geflüster
(c) Marie-Luise Artelt
Datum und Uhrzeit

18. Mär 2019 - 31. Jul 2019


Adresse
Akademie der Ehrenamtlichkeit
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin

Barrierefreiheit

Keine Angabe zur Barrierefreiheit


Kosten

Kostenfrei


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit dem Kubinaut Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben – jeden 2. Donnerstag!