Navigation Kulturelle Bildung

TANZSCOUT-Einführung zu "ONON"

Clément Layes erweitert kontinuierlich die Möglichkeiten choreografischer Sprache und bezieht dazu Stimme, Sound, Objekte, Installation, bildende Kunst und Video ein. Im dritten Teil seiner Reihe zu rhythmischen Prozessen ONON hinterfragt er grundlegende Mechanismen des Leistungsdiktats unserer Zeit, bringt Wiederholung und Unplanbares zusammen.

Die Tanzscout-Einführung wendet Übungsmaterial aus dem Probenprozess an, die Teilnehmenden erfinden und inszenieren verzwickte Situationen und arbeiten mit Prinzipien der minimal music wie Loops oder Akkumulation und Dekumulation von Gesten, Sounds und Rhythmen. In dialogischen Settings werden Ideen und Inspirationen der multi-rhythmischen Maschine aus dem Stück - Sinnbild unseres Lebens im kontinuierlichen „on“ einer permanenten Betriebsamkeit - imaginiert und reflektiert sowie nach (persönlichen) Auswegen und Momenten der Freiheit aus dieser Geschäftigkeit gesucht.

Tänzerische Vorerfahrung oder Fitness ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu Trinken mitbringen.

TANZSCOUT-Einführung zu "ONON"
© Public in Private
Datum und Uhrzeit

13. Dez 2019 , 18:00 - 19:00


Veranstaltungsort
Sophiensaele
Sophienstraße 18
10178 Berlin

sophiensaele.com/de/stueck/ta…


Barrierefreiheit

Kein barrierefreier Zugang


Kosten

5 €


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!