Welche Farbe hat ein Pfiff?

Spuren und Zeichen (Kurs 3)

Ein paar Fingerabdrücke, Linien und ein Kreis – lesen wir das wie Noten, dann entsteht im Nu ein musikalisches Stück, das wir nach unseren Vorstellungen weiter gestalten: mit Spuren, Zeichen und Instrumenten.

In diesem Workshop der Kursreihe zur graphischen Notation experimentieren wir ausschließlich in schwarz-weiß. Wir untersuchen, wie sich Musik rein graphisch und ganz ohne Farbe darstellen
lässt, und welche Spielräume für Interpretationen uns die graphischen Elemente ermöglichen. Zudem erproben wir verschiedene Anordnungen dieser Elemente und erkunden somit Musik in
mannigfaltigen Variationen, gespielt auf einfachen Instrumenten und allerlei Klanginstrumentarium aus Alltagsgegenständen.

Zur Kursreihe gehören auch die Tagesworkshops Kugelkettengraphik im April sowie Farbtransparente Collage im Mai. Die Kurse sind nicht aufeinander aufbauend, können also einzeln belegt werden. Weder musikalische noch bildnerische Voraussetzungen sind nötig.

Anmeldeschluss 24. Mai 2021

Leitung: Kathrin von Kieseritzky & Ynez de Zilón
Kontakt: Ynez de Zilón, 0178 – 557 97 27, wahrnehmungskompetenz@gmail.com

,

Zusammenfassende Informationen.

Datum und Uhrzeit,

6. Juni 2021 , 11:00 bis 15:00 ,

Veranstaltungsort,

exploratorium berlin
Mehringdamm 55, Sarotti-Höfe
10961 Berlin

,

exploratorium-berlin.de/veran…

,

Barrierefreiheit,

Keine Angabe zur Barrierefreiheit

,

Erstellt von

Iris Broderius

,

Kosten,

20 – 10 € nach Selbsteinschätzung

,

Genaue Öffnungszeiten

So 6.6.21, 11 - 15 Uhr

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Bezirke,

  • berlinweit
  • Friedrichshain-Kreuzberg
,

Art,

  • Aufführung / Aktion / Ausstellung
  • Sonstiges
,

Sparte und Thema,

  • Bildhauerei / Malerei
  • Grafik / Zeichnung
  • Musik / Radio
  • Sonstiges
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Kinder
,

Angebote von,

  • Jugendkunstschule / Musikschule
  • Kultureinrichtung
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.