WER BIN ICH

Video-Theater Projekt

What’s in a name?
Aus einem Namen wird ein Mensch.
Was möchte man von sich den Anderen mitteilen?

Sechs Monate haben wir mit einer Gruppe von „unbegleiteten“, minderjährigen Flüchtlingen über das Thema Identität gearbeitet und diskutiert. Krieg, Religion, Verlust, Gewalt, Kapitalismus, Sex, Zukunft und Hoffnungen waren Stichworte bei dieser Arbeit. Daraus sind Porträts entstanden, eine Zusammenstellung von Augenblicken, mit der Kamera eingefangen. Einzelheiten über die Identität von neuen Jugendlichen, die in Berlin ankommen – und jetzt Teil unserer Stadt sind.

Konzept & Regie: Agnese Grieco - Lucia Chiarla

Reservierung: reservierung@theater-x.de

,

Zusammenfassende Informationen.

Datum und Uhrzeit,

24. November 2017 , 19:30 bis 20:30 , 25. November 2017 , 19:30 bis 20:30 ,

Veranstaltungsort,

JugendtheaterBüro Berlin (JTB)
Wiclefstraße 32
10551 Berlin

,

Barrierefreiheit,

Keine Angabe zur Barrierefreiheit

,

Kosten,

Kostenfrei

,
Nachfolgend die Kategorien beziehungsweise Filter des Beitrags.

Art,

  • Aufführung / Aktion / Ausstellung
,

Sparte und Thema,

  • Film / Multimedia
  • Theater / Musiktheater / Performance
,

Angebote für,

  • Jugendliche
  • Erwachsene
  • Senioren
  • Familien
  • Künstler*innen
  • Lehrkräfte
  • Pädagogisches Fachpersonal
  • Schulklassen
,

Angebote von,

  • Kultureinrichtung
,
Kategorien beziehungsweise Filter ende.