Navigation Kulturelle Bildung

Werkstatt der Dinge Familienangebot jeden 1. + 3. Samstag im Monat

WERKSTATT DER DINGE
Kreatives Angebot für Familien am Samstag
Familienangebot jeden 1. + 3. Samstag im Monat
Dinge können alt und neu sein, schön und hässlich, groß und klein, teuer und billig, vertraut und fremd: In ihnen stecken zahllose Geschichten, ungeahntes Wissen und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Im Museum der Dinge gibt es mehr als 40.000 Objekte der Sammlung zu entdecken und kreativ zu erforschen. Nach einem Besuch der Ausstellung geht es an den Entwurf eigener Objekte in der Werkstatt der Dinge. Funktion und Form der Dinge stehen im Vordergrund, aus vielfältigen Materialien und mit Techniken des Modellbaus entstehen jeden Samstag andere Konstruktionen. Das fertige "Ding" kann mit nach Hause genommen werden.

Beginn 14 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist dank Förderung durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten kostenlos. Eine Kooperation von Jugend im Museum e.V. mit dem Werkbundarchiv - Museum der Dinge.

Werkstatt der Dinge
Selbstbau-Maus © Sammlung Werkbundarchiv – Museum der Dinge /// Foto: Armin Herrmann
Datum und Uhrzeit

1. Sep 2018 , 14:00 - 17:00

15. Sep 2018 , 14:00 - 17:00

6. Okt 2018 , 14:00 - 17:00

20. Okt 2018 , 14:00 - 17:00

3. Nov 2018 , 14:00 - 17:00

17. Nov 2018 , 14:00 - 17:00

1. Dez 2018 , 14:00 - 17:00

15. Dez 2018 , 14:00 - 17:00


Veranstaltungsort
Werkbundarchiv - Museum der Dinge
Oranienstraße 25
10999 Berlin

Veranstalter

Jugend im Museum e.V.

www.jugend-im-museum.de/kursp…


Barrierefreiheit

Kein barrierefreier Zugang


Kosten

Kostenfrei


Genaue Öffnungszeiten

Beginn 14 Uhr


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von