Navigation Kulturelle Bildung

Workshop der Dinge

Was bleibt übrig von der Zeit des Zweiten Weltkrieges? Welche Dinge sind nach 75 Jahren noch vorhanden und können die Geschichte begreifbar machen? Was können uns Objekte über die Zeit des Nationalsozialismus und Zwangsarbeit sagen?

In diesem Workshop ist anfassen erlaubt: Anhand von Objekten aus unserer Sammlung wollen wir Aspekten der Zwangsarbeit und Zwangslager auf die Spur gehen.

Anlässlich unserer Sonderausstellung werden wir im zweiten Teil des Workshops selbst zu Kurator*innen und arrangieren unsere Objekte in der Ausstellung.

Wir bieten Termine an, Sie können das Angebot aber auch gern kostenfrei bei uns für Ihre Familie und Freunde buchen.

Workshop der Dinge
dznsza
Datum und Uhrzeit

23. Jul 2020 , 11:00

28. Jul 2020 , 13:00

4. Aug 2020 , 15:00


Veranstaltungsort
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Britzer Straße 5
12439 Berlin

www.ns-zwangsarbeit.de/ausste…


Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang/Rollstuhlgerecht


Kosten

Kostenfrei


Genaue Öffnungszeiten

Di - So 10-18 Uhr


Bezirke

Art

Sparte und Thema

Angebote für

Angebote von

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie 1x pro Monat über News aus der Kulturellen Bildung, aktuelle Ausschreibungen und sonstige Termine. Bleiben Sie auf dem Laufenden!