Navigation Kulturelle Bildung

Projektauswahl Berlin txt_mp3_jpg_mp4_html_xml

To be continued – Erweiterungen herzlich willkommen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende der Liste! 

Am Anfang war das Buch: Vorlesen on Demand.
VolksLesen.TV (im OSZ KIM)
http://volkslesen.tv/land&leute/osz-kim

Es lebe der Online-Journalismus! Ein Magazin für junge Journalist*innen und Abgeordnete
polliMAGAZIN
http://polli-magazin.de

Das Internet hat das Radio auch umgebracht? Auf keinen Fall!
Junge Kulturreporter von multikult.fm
http://www.multicult.fm/multicult-plaza/junge-kulturreporter

Man nehme ein Pad, installiere Musik-Apps und tauche ein in die spielerische Musikkomposition.
Touching Music – Musik trifft Paducation
Touching Music auf Kubinaut

Die Angst vor Monstern besiegen – eine ungeheuerliche Audiotour durch das Museum für Naturkunde.
UNGEHEUER – eine Audiotour durch das Museum für Naturkunde mitsamt Handbuch der seltsamen Geschöpfe
http://www.naturkundemuseum-berlin.de/besucherinfos/audiotour-ungeheuer

Die Toulouse-Lautrec-Schule in Reinickendorf beschäftigt sich fotografisch mit ihrem Namensgeber.
Wir sind Toulouse-Lautrec! (aktuelle Ausstellung läuft noch bis 13. März 2015)
Die Ausstellung auf Kubinaut

Lebendige Geschichtsvermittlung – zurück zu den alten Meistern
Kick off Cranach im Rahmen von Pop up Cranach (aktuelle Ausstellung läuft noch bis 12. April 2015)
Magazinbeitrag: Schülerinnen über Pop up Cranach
Die Ausstellung auf Kubinaut
http://www.pop-up-cranach.de

„Erzähl mir die gewaltsamste Filmszene, die Du je gesehen hast.“, eine Gesprächsplattform.
Direct Approach
http://www.direct-approach.org

Viele Einzelbilder aneinandergereiht ergeben einen Film – Filmklassiker neu gedacht.
Papierkino
Papierkino auf Kubinaut

Frühe experimentelle Filmformen treffen auf musikalischen Experimentiergeist.
SonONOlux
SonONOlux II auf Kubinaut

Hier werden die Themen von migrantischen und postmigrantischen Jugendlichen entgegen des medialen Mainstreams verhandelt.
Kiez-Monatsschau – eine Film- und Performancereihe (regelmäßige Open Calls!)
Die akademie der autodidakten auf Kubinaut

Was man von Pudeln, Elefanten und Chamäleons für den Unterricht lernen kann.
Bakterien, Sex, Demokratie – ein Kunst- und Forschungsprojekt zur Naturgeschichte der Schule (Projekt ist offen für neue Kooperationen!)
http://bakteriendemokratie.de/wordpress 

"Wenn es Dein Computerspiel noch nicht gibt, dann kannst Du es selbst bauen!"
Wie klingt Pong? und aktuell Girl*s Pong (Aufruf für den Winterferien-Workshop!)
Girl*s Pong Workshop auf Kubinaut
https://wieklingtpong.wordpress.com

Theaterproduktionen, die an der Schnittstelle von Bühne und Computer-Rollenspielen stattfinden.
HERAKLES.NET und HERAKLES.BIZ
http://www.herakles.biz

Hier wird das Cybermobbing auf die Bühne geholt, auseinandergenommen und wieder neu zusammengesetzt!
Playback Berlin e.V.
Playback Berlin e.V. auf Kubinaut

Eine Augmented Reality Rallye zum Thema „Überwachung“
Augmented Reality (AR) Rallye „Through The Looking Glass“
Metaversa e.V. auf Kubinaut

Müssen wir die Welt wieder greifbarer machen, wenn sie immer digitaler wird?
gooeyTeam
http://www.gooey.de

Wenn Jugendliche mit offenen Daten experimentieren, lösen sie so einige Probleme.
Jugend hackt
http://jugendhackt.de

In 2008 hat der Chaos Computer Club ein Schulvermittlungsprogramm und kürzlich den ersten Junghackertag für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren ins Leben gerufen.
Chaos macht Schule und Junghackertag
http://ccc.de/schule

Ein Podcast von Chaos macht Schule & Jugend hackt zum Thema „Was ist Technikkompetenz?“ (Länge 2 Stunden).

Nachweis Teaserbild: Projekt Direct Approach, Foto: Malene Korsgaard Lauritsen 

comments powered by Disqus
„Mit Technik spielen ist inspirierend und steht auch uns Frauen gut.“

Die Informatikerin und Künstlerin Peggy Sylopp sprach mit uns über die Potenziale, die in der Verschränkung von Kunst und Technik liegen und ihre Herangehensweise, sich im Alltag spielerisch und ästhetisch mit dieser Kulturtechnik zu beschäftigen.

Mehr…
"Es ist fahrlässig an den Möglichkeiten des Internets und der digitalen Medien vorüber zu gehen und sie nicht zu nutzen"

Claudia Engelmann, Projektemacherin mit Schwerpunkt ePartizipation in der Jugendkulturarbeit, über das Verhältnis von Medien und Kultureller Bildung.

Mehr…
Handreichung zur Schulung in der Barcamp-Methode erschienen

Im Ergebnis des Projekts "KombiSchulung eKultur" ist ein Curriculum "Methodenset Barcamp" entstanden, das es allen Interessierten ermöglicht – ob jugendlich oder erwachsen – selbst eine KombiSchulung durchzuführen.

Mehr…
„Im Kunstunterricht ist prinzipiell alles ein Medium.“

Wie lassen sich Medien im Kunstunterricht optimal einsetzen? Wir sprachen mit dem Kunsterzieher der Bettina-von-Arnim-Schule Thomas Wolf.

Mehr…
„Mein Studium an der Universität der Künste Berlin hat die Voraussetzung für mein offenes, neugieriges und kritisches Denken gesetzt.“

Wir haben uns mit der Google-Mitarbeiterin Astrid Weber über Kunst im Kontext von Technologie und innovativer Unternehmenskultur unterhalten.

Mehr…
Projektauswahl Berlin txt_wav_jpg_mov_html_xml

To be continued… :-) – Kommentare herzlich willkommen!

Mehr…
Die KulturBilder medien@kulturelle_bildung zum Nachhören auf multicult.fm

Die Jungen Kulturreporter von multicult.fm haben sich der Veranstaltung mit einer Sondersendung gewidmet. Kommentare erwünscht!

Mehr…
medien@kulturelle_bildung

Einladung zur KulturBilder Vol. 19 – Klubreihe zur Kulturellen Bildung am 12. Februar um 19 Uhr ins Berliner Podewil!

Mehr…